Berufs-Coaching


Auch wenn an den sieben Wochenendseminaren in der 7. und 8. Klasse sehr intensiv gearbeitet wird, müssen die Jugendlichen weiterhin begleitet werden, um eine nachhaltige Wirkung des Erlernten zu erzielen. Deshalb werden allen SchülerInnen in der 9. Klasse Berufs-Coaches zur Seite gestellt. Sie unterstützen die Jugendlichen auf dem Weg in die Ausbildung.

 

SchülerInnen und Berufs-Coaches treffen sich etwa zweimal im Monat für zwei Stunden (verpflichtend). Sie helfen bei der Recherche von Ausbildungsplätzen, unterstützen im Bewerbungsprozess und bei der Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Zum Teil begleiten sie die Jugendlichen auch bei dem Besuch von Ausbildungsplatzbörsen wie z.B. der JobGate.

 

Die Schüler-Power Berufs-Coaches arbeiten ehrenamtlich. Sie erhalten im Vorfeld eine Schulung und werden von den Projektverantwortlichen betreut.

 

Bei Interesse melden Sie sich doch bitte über das Kontaktformular oder per Telefon. Danke